Download e-book for kindle: Promoting Diversity and Social Justice: Educating People by Diane J. Goodman

By Diane J. Goodman

Promoting range and Social Justice presents theories, views, and techniques which are worthwhile for operating with adults from privileged groups—those who're in a extra strong place in any given kind of oppression. The completely revised version of this obtainable and sensible advisor deals instruments that let educators to be extra reflective and intentional of their work—helping them to contemplate who they’re operating with, what they’re doing, why they’re doing it and the way to teach extra effectively.



New good points include:





  • A new bankruptcy, "The pleasure of Unlearning Privilege/Oppression," highlights particular methods humans from privileged teams make the most of unlearning privilege/oppression and from growing higher equity.



  • A new bankruptcy, "Allies and Action," offers concentration and assistance on how humans from privileged teams can constructively and effectively be inquisitive about social swap efforts.



  • Updated Appendix of extra resources.



The theories and ways mentioned should be utilized to various events and audiences. This e-book is a superb source for professors, range running shoes, academics in school rooms and workshops, counselors, organizers, scholar affairs team of workers, group educators, advocates, team facilitators, and any others concerned with instructing approximately range and fairness.

Show description

Das 4 C/ID Modell - Ein Blueprint eines Lehrplans für die by Eva Ortmann-Welp PDF

By Eva Ortmann-Welp

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, observe: 1,7, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Zahlreiche Veränderungen der Arbeitswelt und der Gesellschaft führten zu einer hohen Bedeutung der Weiterbildung und des Lebenslangen Lernens.
Es liegt aufgrund vielfältiger Ursachen, wie z.B. des Globalisierungsprozesses, der rasenden Technologieentwicklung und der so gestiegenen Konkurrenz im Interesse des Betriebes für die Weiterbildung seiner Arbeitnehmer zu sorgen. Aber auch die
Arbeitnehmer achten darauf ihr Wissen zu erweitern und zu erneuern, um ihre Erwerbsfähigkeit zu sichern, den Forderungen nach Flexibilität und Selbstorganisation gerecht zu werden und sich persönlich entfalten und weiterentwickeln zu
können. (Konsortium Bildungsberichterstattung, 2006, S.12 ff)
Die betrieblichen Mitarbeiter sollen aber nicht nur ihre beruflichen Fachkenntnisse erweitern. Wichtig ist, dass sie eine Handlungskompetenz entwickeln. Darunter zählen die Methodenkompetenz, die u.a. die Fähigkeit beschreibt, eigenständig
Probleme zu lösen und die soziale Kompetenz, auch „soft talents“ genannt, die die Kommunikations- und Konfliktfähigkeit beinhaltet.
Solche komplizierten kognitiven Fähigkeiten sind oft schwer zu erlernen und zu lehren.
Für die Vermittlung und education komplexer kognitiver Fähigkeiten wurde speziell das 4C/ID – Modell, das Vier- Komponenten Instruktionsdesign-Modell, von Van Merriënboer entwickelt und 1997 publiziert.
Im ersten Teil dieser Hausarbeit wird das 4CID- Modell für einen Lehrplanentwurf zur Ausbildung eines Bildungswissenschaftlers im Bereich der betrieblichen Aus- und Weiterbildung angewendet. Der Schwerpunkt der Ausbildung erfolgt allerdings auf die Aufgaben in der betrieblichen Weiterbildung.
Im zweiten Teil der Hausarbeit werden zuerst lerntheoretische Überlegungen und Aspekte des situierten Lernens dargelegt. Hiernach werden in Bezug auf das 4C/ID- Modell geeignete didaktische Szenarien und zur Unterstützung geeignete
Medien aufgezeigt.
Zum Schluss erfolgt eine Zusammenfassung mit einem Fazit.
Aus Gründen der Lesbarkeit wird die männliche shape verwendet, selbstverständlich sind beide Geschlechter angesprochen.

Show description

E-Learning - bejubelt und verteufelt: Lernen mit digitalen - download pdf or read online

By  Hartmut Barthelmeß

Warum sind Großunternehmen beim Einsatz von E-Learning bisher deutlich erfolgreicher als Schulen, Hochschulen und mittelständische Unternehmen? Der Autor geht der Frage nach, welche Vorgehensweisen in Bildung und Weiterbildung notwendig sind, um E-Learning als integralen Bestandteil von Bildungsprozessen zu etablieren.
Sein besonderes Augenmerk liegt darauf, E-Learning-Anwendungen personalisiert aus Sicht der Lernenden zu entwickeln. Gleichzeitig sollen conversation, soziale Kommunikation und Wissensbereitstellung mithilfe digitaler Medien intensiviert werden, statt die Lernenden sich selbst zu überlassen.
Die Herausforderung besteht darin, E-Learning in bestehende, historisch gewachsene Strukturen zu integrieren.

Show description

Download e-book for kindle: Comenius als Anreger der Erwachsenenbildung (German Edition) by Julia Borodina

By Julia Borodina

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, notice: 1,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit verschafft einen Einblick in die erwachsenenpädagogischen Ansätze des Comenius. Die Schwerpunkte stellen vorwiegend sein Konzept des „lernenden Erwachsenen“ sowie zwei Schulen des Erwachsenenlebens aus dem Werk „Pampaedia“ dar.

Der Inhalt und die Gestaltung basieren nicht nur auf Originalwerken und Fachliteratur zur Comenius-Forschung, sondern zum Teil auf persönlichen Meinungen und Interpretationen.

Der Einblick in die Philosophie des Autors ergibt eine ganz andere Perspektive auch im Sinne der Erwachsenenpädagogik, die sich als eine relativ junge Wissenschaft meistens der gegenwärtigen Strömungen und Theorien bedient und in den Werken früherer Epochen oft keine Anknüpfpunkte findet. In dieser Hinsicht ist das Werk des Comenius ein sehr „dankbares“ Arbeitsfeld, weil sich der berühmte Pädagoge auch mit dem Lernen von Erwachsenen, dem allgemeinen Menschenbild und seiner Stellung in der Welt intensiv auseinander setzte und viele, besonders für die damalige Zeit, cutting edge Ideen einbringen konnte.

Eine historische Konfrontation mit der Pädagogik barocker Zeit lohnt sich in diesem Fall besonders, denn sie verhilft dank Comenius, die eigenen Fragen durch Konzept des Begründers der Allgemeinen Didaktik neu zu verstehen.

Show description

Download e-book for iPad: Profile konfessioneller Erwachsenenbildung in Hessen: Eine by Wolfgang Seitter

By Wolfgang Seitter

Wolfgang Seitter untersucht Angebots- und Inhaltsprofil(e) konfessioneller Erwachsenenbildung in Hessen. Im Zentrum stehen fünf Programmhefte der evangelischen und katholischen Erwachsenenbildung in kontrastierenden Regionalkontexten. Die Ergebnisse der examine zeigen die Komplexität, Variationsbreite und Tiefendimension konfessioneller Bildungsarbeit auf. Sie dokumentiert sich in einer Vielfalt von Anspracheformaten, semantischen Feldern, Methoden, Darbietungs- und Erarbeitungsmodi und spricht den Menschen in spiritueller, kognitiver, emotionaler, körperlicher und aktionaler Perspektive gleichermaßen an. Die anthropologischen Entsprechungen einer derart lebensbreiten, lebenslangen und lebenstiefen Bildungsarbeit äußern sich in einer sinnesbezogenen, biographie- und gemeinschaftsorientierten sowie eindrucks- und ausdrucksstarken Bildung, die sich in spezifischen Raum- und Zeitdimensionen manifestiert und die Mensch, Welt und Gesellschaft in einer doppelten Codierungsperspektive ansprechen kann.

Show description

Get Das lebenslange Lernen auf Grundlage der Lissabon-Strategie PDF

By David Hoffmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, notice: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Um die Arbeit zu strukturieren werde ich versuchen folgende Fragestellungen anzusprechen und zu klären: Warum hat die europäische Union sich für das lebenslange Lernen interessiert?, Welche Ziele hatte die Lissabon-Strategie?, Wie wurden diese Ziele umgesetzt?, Warum spielt der deutsche Qualifikationsrahmen eine große Rolle, wenn es um lebenslanges Lernen geht?, Welche Funktionen und Ziele hat der deutsche Qualifikationsrahmen?, Wie weit ist Deutschland mit der Umsetzung des deutschen Qualifikationsrahmens?, was once bedeutet lebenslanges Lernen?, Warum sollte guy lebenslang lernen?, Welchen Zusammenhang gibt es zwischen lebenslangem Lernen, der Lissabon-Strategie und dem deutschen Qualifikationsrahmen?

Show description

Read e-book online BREVES NOTAS DE FILOSOFIA DEL DERECHO: Guía para estudiantes PDF

By Orestes David Ortez Quintanar

Es una breve aportación académica para que los estudiantes y profesionales del derecho puedan encontrar pautas y herramientas básicas que les permitan comprender y analizar de mejor manera el derecho y los angeles norma, así como lograr una útil aplicación de estas. Este libro se basa en mi experiencia docente de esta materia.

Show description

Read e-book online Rileggere le competenze invisibili. Percorsi narrativi e PDF

By Maria Ermelind De Carlo

Un testo in step with formatori, facilitatori dei processi, adulti che operano nei settori dell'educazione, della comunicazione, della sanità, del administration, della consulenza e della mediazione. Il quantity si offre come guida in step with incentivare lo sviluppo di quelle competenze spesso invisibili, ma che appartengono al soggetto e possono fare l. a. differenza sul piano professionale ed esistenziale.

Show description

Download PDF by Dirk Mertins: Unterstützung betrieblicher Lernprozesse durch

By Dirk Mertins

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, be aware: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Institut für Arbeits- und Berufspädagogik), Sprache: Deutsch, summary: Eine Aufgabe der Berufs- und Betriebspädagogik ist das theoriegeleitete und empirisch gestützte Entwickeln betrieblicher und überbetrieblicher Qualifizierungskonzepte. Insbesondere die stark veränderten Anforderungen an Beschäftigte und Betriebe stellen eine große Herausforderung dar. Mit dem Wandel der
Industriegesellschaft zu einer Wissens- und Dienstleistungsgesellschaft findet eine verstärkte Abkehr von tayloristischen Prinzipien statt, Konsequenz sind eine erhöhte Flexibilisierung des Arbeitsumfeldes,
Enthierarchisierung sowie Deregulierung beruflicher Tätigkeiten
die ein schnelles Anpassen der Beteiligten an neue Gegebenheiten erfordert. Aus ökonomischer Sicht stehen dabei die Verbesserung und Optimierung von Arbeitsstrukturen und Arbeitsergebnissen mit dem Ziel einer gesteigerten options- und Wettbewerbsfähigkeit im Vordergrund (vgl. Dehnbostel 2001, S.54). Mitarbeiter müssen in der Lage sein, selbstorganisiert wie auch selbstgesteuert zu arbeiten und zu lernen. Insbesondere vor dem Hintergrund der abnehmenden Halbwertszeit einmal erworbenen Wissens gewinnt die Fähigkeit, sich selbständig im Rahmen des lebenslangen Lernens neues Wissen zu erschließen, stetig an Bedeutung.
Qualifizierungskonzepte, die das zielgerichtete Lernen im Prozess der Arbeit ermöglichen, sind zumeist durch informelle Lernprozesse, additionally Lernen durch Erfahrung, geprägt. Im Rahmen des informellen Lernens hat sich besonders die Reflexion als Schlüsselelement für das bewusste Lernen für Erfahrung herausgestellt. Dementsprechend besteht insbesondere ein Bedarf an der Entwicklung von Qualifizierungskonzepten und Lernformen, die die Entwicklung reflexiver Handlungsfähigkeit ermöglicht. Der Lernende soll in die Lage versetzt werden, nicht nur kompetent die Anforderungen von Arbeit und Gesellschaft zu bewältigen, sondern über sich und seine Umgebung zu reflektieren und so Veränderungen mitzugestalten. Reflexion als Schlüsselelement des Erfahrungslernens soll im Folgenden in seiner Bedeutung für beruflich-betriebliche Lernen untersucht werden. Weiterhin wird das Reflexionsgespräch als unterstützende Lernform betrachtet und konzeptionelle Handlungsempfehlungen für den Einsatz dieser Lernform werden herausgearbeitet.

Show description

Case Studies and Activities in Adult Education and Human by Steven W. Schmidt,Kathleen P. King PDF

By Steven W. Schmidt,Kathleen P. King

Case reports became a widely-used educational software in lots of academic environments. using case reviews started within the Fifties at Harvard enterprise institution. this present day, they're used as a part of a process examine, or because the major concentration of a direction, to which different fabric is additional. whereas using case reports is well-known in colleges of industrial and medication, they aren't usually utilized in grownup schooling or human source improvement. this can be simply because there aren't any present significant courses that take care of using case stories in those disciplines; nor are there any significant databases of grownup schooling or human source improvement case reviews for teachers to take advantage of. strong case reviews can convey truth into the study room. they could offer frameworks for dialogue in response to concerns that needs to be confronted in actual existence. complicated case matters could be damaged down and tested for higher knowing, then pulled jointly back for resolution.

Case reviews can be utilized effectively in grownup schooling. I suggest a publication in accordance with using case-based studying in grownup schooling and human source improvement (HRD). The e-book will be located as a complement to direction textbooks for classes in grownup schooling and HRD. i'd write the situations and improve the routines, yet may also get others to give a contribution a case research or workout to the publication. situations might each one be a half-page to might be 2-3 pages on the lengthy finish, and would come with questions for students/readers. Supplementary info (possibly within the type of a DVD) will be prepare for teachers. this knowledge would come with case examine focal issues and examples of attainable responses for every study/exercise.

Show description