Manfred Pohl,Teresa Tortella's A Century of Banking Consolidation in Europe: The History PDF

By Manfred Pohl,Teresa Tortella

From the past due 19th century to the past due 20th century the eu banking area skilled numerous mergers and acquisitions. the result of this century of consolidation is strikingly comparable around the continent, with the banking quarter of every state now ruled by means of a handful of big banking enterprises. Consolidation and focus developments in banking used to be the topic of the tutorial Archive Colloquium of the ecu organization for Banking background held in Madrid in June 1997. This quantity is created from the 18 papers and responses offered on the Colloquium via a very foreign workforce of delegates. a number of the subject matters explored within the publication contain: the importance of mergers for financial institution information; the rules of mergers and their effect on banking laws; reactions to consolidation from inside and with no the banking undefined; case reports of specific mergers and their influence at the wider banking neighborhood. Youssef Cassis's introductory bankruptcy presents a normal survey of developments within the consolidation method and means that the arrival of the Euro may perhaps usher in a brand new period within the heritage of eu banking consolidation.

Show description

Frühwarnsysteme zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit (German - download pdf or read online

By Markus Slamanig

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: Sehr intestine, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Betriebliche Finanzierung), 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Vor dem Hintergrund der derzeitigen Wirtschaftslage, der steigenden Anzahl an Insolvenzen und dem enormen Kursverfall an den internationalen Börsen, um nur einige Faktoren zu nennen, wird die Forderung zur höchstmöglichen Abschätzung und adäquaten Beurteilung jeglicher Risikofaktoren immer lauter.
Vor allem klein- und mittelständische Unternehmen sind zu einem überwiegenden Anteil fremdfinanziert, additionally mit Krediten von Banken. Somit nimmt vor allem der Bereich der Banken einen erheblichen Stellenwert ein. Kreditforderungen stellen einen relativ großen „Block“ im Aktiva-Bereich einer Bankbilanz dar. Bedacht der Tatsache, dass sich uneinbringliche Forderungen (Kredite) negativ auf das Ergebnis einer financial institution auswirken, wächst das Bestreben nach einem Instrumentarium zur optimalen Risikosteuerung und -kontrolle, um dadurch die Risikostruktur, die mit der Vergabe von Krediten zweifelsohne im Zusammenhang steht, transparenter zu gestalten.
Da gerade das Kreditgeschäft sowohl von wirtschaftlichen als auch von gesellschaftlichen Entwicklungen beeinflusst wird, besteht die primäre Aufgabe des Kredit- und Risikomanagements darin, potentielle Veränderungen rechtzeitig wahrzunehmen, um auf die daraus resultierenden Chancen und Risiken entsprechend reagieren zu können.

Show description

Download e-book for kindle: The IMF and Economic Development by James Raymond Vreeland

By James Raymond Vreeland

Why do governments flip to the foreign financial Fund (IMF) and with what results? This ebook argues that governments input IMF courses for fiscal and political purposes, and reveals that the results are destructive on financial progress and source of revenue distribution. through bringing within the IMF, governments achieve political leverage - through conditionality - to push via unpopular regulations. word that if governments needing stipulations usually tend to take part, estimating application results isn't really undemanding: one needs to keep an eye on for the possibly unobserved political determinants of choice. This booklet addresses the choice challenge utilizing a dynamic bivariate model of the Heckman version studying cross-national time-series information. the most discovering is that the unwanted effects of IMF courses on monetary development are mitigated for definite constituencies given that courses even have distributional results. yet IMF courses doubly harm the least prosperous in society: they reduce development and shift the source of revenue distribution upward.

Show description

Download PDF by Andreas Pönisch: Unternehmensstrategien im Umgang mit dem demografischen

By Andreas Pönisch

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, observe: 1,9, Hochschule Merseburg, seventy three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Bundesrepublik Deutschland unterliegt seit Jahrzehnten Veränderungen im Bevölkerungsaufbau. Diese Verschiebung der Altersstruktur wird auch als "Demografischer Wandel", "Alternde Gesellschaft" oder "Ageing Society" bezeichnet. Bereits heute lässt sich erkennen, dass dieser Alterungsprozess weitreichende Auswirkungen für die deutschen Unternehmen haben wird. Kaum absehbar erscheinen die Folgen für Lohnkosten, Innovationsfähigkeit oder für die Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften.

Die vorliegende Diplomarbeit analysiert am Beispiel eines Kreditinstitutes die Ursachen, Auswirkungen sowie die möglichen Maßnahmen, die sich aus dieser demografischen Entwicklung ergeben. Ziel der Arbeit ist die Beantwortung folgender Fragestellungen:
1. Welche Entstehungsgründe sind für die aktuellen Personalaltersstrukturen verantwortlich?
2. Welche personalwirtschaftlichen Risiken und Potentiale ergeben sich aus den sich verändernden Altersstrukturen?
3. Wie können Unternehmen auf den demografischen Wandel reagieren, d.h. mit welchen Maßnahmen können detrimental Konsequenzen vermieden werden?

Im ersten Abschnitt erfolgt eine Einführung in die Thematik. Hier werden die Hintergründe des demografischen Wandels dargestellt. Anschließend erfolgt die Durchführung einer Altersstrukturanalyse am Beispiel eines ostdeutschen Kreditinstitutes. In diesem Kontext sollen mögliche Risiken und Chancen aufgezeigt werden. Ein wesentlicher Schwerpunkt dieser Arbeit liegt in der Reflexion möglicher Unternehmensstrategien. Durch die Integration empirischer Befunde und deren Interpretation am Praxisbeispiel sollen denkbare Lösungsansätze aufgezeigt werden.

Show description

Download PDF by James C. Baker: The Bank for International Settlements: Evolution and

By James C. Baker

In an international of accelerating cross-border monetary transactions, The financial institution for overseas Settlements may be the oldest present foreign bank and one of the so much debatable. for plenty of it's a secret: What does it truly do? For others it poses a moral drawback: What DID it do to help the Nazis in the course of global conflict II? Baker examines the background, management, evolution, and operations of this reclusive establishment. He discusses the paintings of its everlasting committees, resembling the Basle Concordats of 1975 and 1983 and the Basle Capital Accords of 1988 and 2001. between different services and products he notes The BIS's reviews of using derivatives via banks, its research of check and cost structures around the world, and its supervision of the coverage and funding banking companies. Then, in a funky and balanced appraisal, he appears to be like on the Bank's operations in the course of international battle II, its courting with the Nazis of their gold and foreign currency echange transactions. all through, he underlines the significance of The BIS and its worth in preserving balance of the foreign financial method. the result's an important educational research, a piece of specified curiosity to students, academics, and scholars, and a major, readable, engrossing account for finance and funding execs as well.

Show description

Die Digitalisierung und deren Auswirkungen auf den by Julia Wehr PDF

By Julia Wehr

Diplomarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, notice: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Rhein-Neckar e. V., Sprache: Deutsch, summary: Durch eine verschärfte Regulierung, einem anhaltend niedrigem Zinsniveau, massiven Kostendruck und dem weitverbreiteten Misstrauen ihrer Kunden, stehen Retail-Banken auch noch Jahre nach dem Ausbruch der Finanzkrise vor weltweiten Herausforderungen. Hinzu kommt der zunehmende Wunsch der Kunden nach einer raschen und weitreichenden Digitalisierung im Bankensektor. Eine Herausforderung für die traditionellen Banken ist, dass nicht nur die Wettbewerber, sondern sogar branchenfremde Anbieter die Kundenbedürfnisse der nachkommenden, mit digitalen Technologien aufgewachsenen new release besser und kostengünstiger als sie erfüllen. Daher sollten die traditionellen Banken bei digitalen Technologien, mobilen Kommunikationsformen zu einem integralen Bestandteil ihrer Geschäftsmodelle machen. Die Bereitschaft von Millionen von Kunden, sich auf neue Technologien einzulassen, wird durch den großen Erfolg mobiler Bezahlsysteme in Schwellen- und zunehmend auch in Industrieländern belegt.

Ziel der Arbeit ist es, in Erfahrung zu bringen, wie weit sich die Digitalisierung auf das Retail Banking auswirkt und welche Folgen sich daraus ergeben. Außerdem soll erforscht werden, in wie weit verschiedene Banken bereits neue, an die state of affairs angepasste Geschäftsmodelle für ihre Kunden entwickelt haben und diese nutzen.
Die Kernfragen in dieser Diplomarbeit sind: Wie sehen die Veränderungen der Banken aus? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das Retail Banking, additionally das Bankgeschäft mit den Privatkunden? Verlangt die Digitalisierung eine grundlegende Neuorganisation des ursprünglichen Bankgeschäftes?

Show description

Read e-book online Credit Default Swaps. Regulierungsansätze im CDS Markt: PDF

By Jasmin Behnke

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, be aware: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Die derzeitige Finanzmarktkrise ist eine der schwersten des globalen Finanzsystems. Um den Ausbruch der Krise zu verhindern bzw. abzudämpfen wurden milliardenschwere Rettungspakete geschnürt, um Banken vor dem Kollaps zu retten. Selbst Verstaatlichungen waren kein Tabuthema mehr. Ferner folgten weitere Milliardenbeträge um den Auswirkungen der Finanzmarktkrise auf die Realwirtschaft entgegen zu wirken. Doch wie kam es überhaupt zu einer solchen verheerenden Krise? Wie konnte der in der ersten Linie für die Krise verantwortlich gemachte US-Hypothekenmarkt die weltweite Finanzwirtschaft so tief in den Abgrund reißen?

Show description

Get Management öffentlich-rechtlicher Kreditinstitute nach dem PDF

By Tobias Tilgner

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, notice: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Düsseldorf früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: In Deutschland sind die Sparkassen bei den Bürgern und Unternehmen beliebt. Daraus resultiert, dass sie mit 51,8 % den größten Marktanteil bei den Hauptbankverbindungen besitzen. Die Sparkassen-Finanzgruppe setzt sich jedoch nicht nur aus den einzelnen regionalverankerten Sparkassen zusammen, sondern auch aus vielen Verbundpartnern, welche Spezialgebiete abdecken, wie z.B. die Deutsche Leasing oder die DekaBank. Auch die Landesbanken gehören der Sparkassen-Finanzgruppe an und übernehmen z.B. einen Großteil des Refinanzierungsgeschäftes.
Aus der Historie heraus sind die Institute regionalverankert und sind in Trägerschaft von Gemeinden, Kreisen, Zweckverbänden oder Ländern. Die staatlichen Institutionen sind die sogenannten Gewährträger. Über die Gewährträgerhaftung wurde die Haftung der Institute auf die Gewährträger übertragen. Dadurch konnte ein Institut in der Sparkassen-Finanzgruppe quasi nicht in die Zahlungsunfähigkeit geraten.
Durch diese state of affairs warfare die Refinanzierung der Institute deutlich günstiger, als bei vergleichbaren rein privaten Instituten ohne Gewährträgerhaftung, da für die Refinanzierung das score der Bundesrepublik Deutschland herangezogen werden konnte. Die privaten Kreditinstitute sahen somit einen Wettbewerbsvorteil in der Gewährträgerhaftung und legten Beschwerde bei der european ein, um den staatlichen Wettbewerbsvorteil auszugleichen.
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der im vorherigen Kapitel aufgeführten Problemstellung des Wettbewerbsvorteils der Sparkassen-Finanzgruppe, welcher durch die Gewährträgerhaftung bedingt ist. Zentrale Zielsetzung ist es, die Frage zu klären, inwieweit die getroffenen Maßnahmen der ecu die Wettbewerbssituation verändert haben und welche neuen Anforderungen an das administration der Kreditinstitute gestellt werden.
Die Fragestellung wird in dieser Arbeit wie folgt bearbeitet:
In Kapitel zwei wird zunächst auf die Grundlagen der Gewährträgerhaftung sowie der Anstaltlast eingegangen. Neben den wesentlichen Merkmalen der beiden genannten Mechanismen wird zudem die Historie geklärt. Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit dem Wegfall der Gewährträgerhaftung, wobei hier insbesondere auf die Gründe, die Durchführung und ebenso auf die daraus resultierenden Folgen eingegangen wird. Im fünften Kapitel wird der Wegfall der Gewährträgerhaftung am Beispiel der Helaba dargestellt. Das sechste Kapitel bildet mit dem Fazit den Abschluss dieser Arbeit.

Show description

Download PDF by John Waupsh: Bankruption: How Community Banking Can Survive Fintech

By John Waupsh

Community banking can flourish within the face of fintech and worldwide pageant with a clean method of strategy

Bankruption + Website deals a survival advisor for group banks and credits unions trying to find relevance amidst vast worldwide pageant and fintech startups. writer John Waupsh is the manager Innovation Officer at Kasasa, the place he is helping spearhead monetary product improvement and implementation throughout enormous quantities of associations. during this consultant, he attracts on greater than a decade within the to supply transparent, useful recommendation for competing with the megabanks, direct banks, non-banks, and fiscal know-how companies.

The dialogue separates futurist considering from trendy realities, and dispels universal myths surrounding the U.S. group banking version that allows you to make clear the real demanding situations dealing with neighborhood banking associations. It follows with transparent strategies, confirmed options, and perception from specialists throughout banking and fintech. All arguments are subsidized via large quantities of knowledge, and the significant other web site offers presentation-ready visualizations that can assist you kickstart swap inside your team.

In the U.S. and world wide, fintech businesses and non-banks alike are growing streams of banking providers which are attention-grabbing, based, and refreshing—and they're profitable the hearts and minds of early adopters. no longer a one-size-fits-all technique, this publication bargains many alternative strategies for neighborhood banks and credits unions to compete and flourish within the new world.

  • Analyze fintech's danger to the neighborhood banking model
  • Learn the place neighborhood banking needs to enhance to compete
  • Disprove the myths to discover the genuine demanding situations banks face
  • Adopt confirmed techniques to carry your company into the future

Community banks and credits unions have been as soon as the go-to associations for neighborhood courting banking, yet their asset percentage has been at the decline for 3 many years because the tremendous banks simply acquired greater. Now, fintech businesses are exploiting inefficiencies within the conventional banking version to streamline carrier and draw much more marketplace proportion, as group banking executives are left at a loss for clean strategies and forward-looking process. Bankruption + Website indicates how neighborhood banks should be kept, and gives a confirmed route to success.

Show description